Gemeinsam Fit für die Zukunft


   
Schulsozialarbeit in der OASE

Schulsozialarbeit ist eine präventive Form der Jugendhilfe, die bei Problemlagen frühzeitig erkennen und gegensteuern kann. Sie stellt die Kinder und Jugendlichen in den Mittelpunkt ihrer Arbeit mit dem Ziel

  • sie im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten,
  • ihre Eigenverantwortlichkeit und ihr Selbstbewusstsein zu stärken,
  • ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/ oder sozialen Problemen zu fördern.
In der RS Burgdorf wird die Schulsozialarbeit vertreten durch die Sozialpädagogin Frau Henatsch. Sie ist in der so genannten "OASE" zu finden. Ihre Angebote richten sich an alle Beteiligten der Schulgemeinschaft:
  • alle Schülerinnen und Schüler
  • Schülerinnen und Schüler mit Problemen
  • Gruppen oder Klassen
  • Lehrer/innen
  • Eltern und Erziehungsberechtigte

Die Teilnahme bzw. Inanspruchnahme ist grundsätzlich freiwillig. Die Schulsozialpädagogin ist neutrale und unabhängige Ansprechpartnerin an der Schule und unterliegt der Schweigepflicht.

Raum für Gespräche

Gruppenraum

Kontakt: Gabriele Henatsch, Tel. 05136-880331
e-mail:g.henatsch@rs-burgdorf.de

 

 

Realschule Burgdorf  + Berliner Ring 27  +  31303 Burgdorf  +  Telefon 05136-9768484